22. Januar 2019: Es ist der deutsch-französische Tag. Angela Merkel, die deutsche Bundeskanzlerin, und der französische Präsident Emmanuel Macron treffen sich am Vormittag zu einem Festakt in Aachen, um einen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag zu unterzeichnen. Zur selben Zeit nehmen vier angehenden Abiturientinnen unserer Schule am PC Platz. Ausgestattet mit Wörterbuch, Nervennahrung und einer großen Portion Zuversicht treten Isabell, Julia, Gloria und Emilia in Begleitung ihrer Französisch-Lehrerin Ulrike Althöfer-Lübke an, um sich mit tausenden anderer Schüler im Internet-Teamwettbewerb zu messen.

Eine tiefe Verneigung vor unseren französischen Nachbarn

56 Jahre nach dem Elysée-Vertrag von 1963 nahmen bundesweit circa 10.000 Schüler und Schülerinnen verschiedener Alters- und Lernstufen an diesem Wettbewerb teil, 6.000 davon allein in NRW. Es geht darum, an diesem Vormittag 60 Fragen zu zehn verschiedenen Themenbereichen mithilfe von Internetrecherche im Team zu beantworten. Fragen zur Entwicklung der französischen Sprache und Kultur, zu Reisen, Geschichte, Naturwissenschaft oder auch zum Sport stehen im Zentrum des Interesses. Immer wieder müssen sich die Schülerinnen, die sich die Aufgaben im Team teilen, französische Interviews hören, Filmtrailer anschauen, Bilder und Statistiken studieren und Texte recherchieren. Wer meint, dass das einfach wäre, möge sich z. B. den Trailer des Films „Patients“ anschauen, um dann beantworten zu können, mit welcher Haltung der Hauptdarsteller zu Beginn des Films agiert.

Entgegen aller Widerstände erfolgreich

Nach anfänglichen Schwierigkeiten bereits bei der Anmeldung, der Feststellung, dass in der zweiten Unterrichtsstunde die PCs höchstens im Schneckentempo arbeiten, wenn sich überhaupt eine Seite aufbaut, ist der Frust groß. Aber der eiserne Wille der Schülerinnen, die sich auch durch technische Schwierigkeiten auf Seiten des Servers beim Institut Français nicht beirren lassen und zu Höchstform auflaufen, gelang es dem Quartett nach drei Stunden intensiven Arbeitens, alle Themenbereiche zu bearbeiten und zu beantworten. So darf die Schule stolz auf ihren Q2 Französisch-Kurs sein, der einen hervorragenden sechsten Platz in der höchsten Leistungskategorie erzielen konnte.

Al, 27.01.2019