Sport

„Talent wins games, but teamwork and intelligence win championships.” (Michael Jordan)

Sport darf in der Schule nicht zu kurz kommen und muss den Schülern und Schülerinnen ausreichend Bewegungsmöglichkeiten im Schulalltag bieten. Dies wird an unserer Schule daran deutlich, dass, verteilt auf die unterschiedlichen Jahrgänge, ein 3-stündiger Sportunterricht angeboten wird. Ebenfalls gehört das Gymnasium Lage seit dem Jahr 2019 zu den wenigen Schulen, an denen man Sport als 4. Abiturfach wählen kann. Die großzügige Dreifachhalle und die riesigen Außensportanlagen (Leichtathletikstadion, Kunstrasenplatz, Gummiplatz, Soccercourt, Freibad, Hallenbad) bieten Raum für vielfältige Bewegungsangebote und sind für den Standard deutscher Schulen außergewöhnlich.

In der gymnasialen Oberstufe können die sportlichen Interessen, in drei Profilkursen gewählt, weiter vertieft werden. Außerhalb des Unterrichts nimmt unsere Schule regelmäßig an Turnieren teil. Hervorzuheben sind hier kreisübergreifende Fußball-, Handball, und Leichtathletikwettbewerbe.

Auch innerhalb der Schule kommt es jedes Jahr zu einem legendären Wettkampf zwischen Ehemaligen, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern. Bei der alljährlichen Sportnacht wird vor zahlreichen Zuschauern die beste Mannschaft des Gymnasiums der Stadt Lage gesucht. Auf dieser Seite gibt es tolle Impressionen von der Sportnacht 2019 zu sehen.

Besondere sportliche Interessen können auch in AGs gepflegt werden. Es gibt AGs in Mädchenfußball, Jungenfußball, Handball, Laufen, Volleyball für Anfänger, Volleyball für Fortgeschrittene und Leichtathletik. Außerdem können sportbegeisterte Jugendliche zum / zur Sporthelfer/In ausgebildet werden. Die Angebote an AGs können auf dieser Seite eingesehen werden.

Ein sportliches Highlight für jede Schülerin und jeden Schüler ist die Skisportfahrt in der Klasse 8, die uns in unsere Partnerstadt St. Johann im Pongau führt. Hier finden Sie weitere Informationen zur Skisportfahrt.