Kirchen erkunden

Kirchen erkunden - Klasse 6a

Wir, der sechste Jahrgang vom Gymnasium Lage, durften am 15.02. und am 23.02.2022 die evangelisch reformierte Kirche am Marktplatz und die katholische Sankt Peter und Paul Kirche besuchen. Allen Schülern gefiel der Kirchenbesuch gut. Jedes Mal durften wir einen Kirchenvertreter interviewen. Sie stellten sich all unseren, auch mal kniffeligen Fragen. In der ev.-reformierten Kirche durften wir Schüler sogar zu den großen Glocken im Glockenturm emporsteigen. Das war eine tolle Aussicht und ganz schön eng da oben. Bei beiden Ausflügen hatten wir viel Spaß und haben auch eine Menge gelernt. 

Lina und Marie, 6a  

Bericht über den Ausflug zur katholischen Kirche - Klassen 6b und 6c     

Am 15.02.22 haben sich die Religion Kurse der 6. Klasse zur katholischen ST. Peter und Paul Kirche in Lage auf den Weg gemacht, um sie zu erkunden. Um ca. 9 Uhr sind die 6. Klassen dann angekommen und haben sich erstmal einen Eindruck von außen gemacht. Dann gingen die 6. Klassen ungefähr um 9:15 Uhr in die Kirche. Es kam auch noch ein Messdiener namens Simon aus der Q2 des GYMNASIUM LAGE, der uns in die Kirche gelassen hat und unsauch noch die vorbereiteten Fragen beantwortete.
Nun haben die 6. Klassen des Gymnasium Lage die Kirche genau unter die Lupe genommen und ihm die vorbereiteten Fragen gestellt. Es war sehr interessant.  

Vincent und Till aus der 6b

Am 23.02.2022 waren wir in der Marktkirche. Doort hat Pfarrer Dr. Lesemann uns durch die Kirche geführt. Wir waren im Glockenturm. Die Glocken waren sehr massiv und groß. Besonders der Aufstieg in den Glockenturm war sehr interessant. Die Führung war sehr spannend, da Dr. Lesemann uns alle Fragen beantwortet hat und uns der Innenraum der Kirche sehr gut gefallen hat.  

Carlotta, Carlotta und Anna (6b und 6c) 

... und hier nochmal das ganze Bild: