Debatte im Plenarsaal

In diesem Jahre werden "70 Jahre Lippe in NRW" gefeiert. Aber Lage liegt weit entfernt von der Landeshauptstadt. Zum wiederholten Male erkundeten die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen des Gymnasiums der Stadt Lage vor einigen Tagen Düsseldorf.

Rollenspiel im Parlament

Im Plenarsaal des Landtags führten sie eine eigene Debatte. Antonia und Nico besetzten respektvoll die Plätze von Ministerpräsidentin Kraft und Landtagspräsidentin Gödecke. Fünf Schülerinnen, ausgewählt von den "Parteien", vertraten ihre Meinung am Rednerpult. Dieses Rollenspiel füllte die Inhalte des Politikunterrichts mit Leben.

Im Gespräch mit Walter Kern (MdB)

Danach führte die Jahrgangsstufe ein Gespräch mit einem Landtagsabgeordneten aus Lippe, Walter Kern (CDU). Er schilderte ihnen sein Politikerleben zwischen Lippe und Düsseldorf und sein Engagement für die Demokratie. Natürlich sammelten die Schülerinnen und Schüler auch viele Eindrücke in der Stadt am Rhein mit modernster Großstadtarchitektur, Altstadt und vielfältigen Gelegenheiten zum Bummeln. Ein rundum interessanter Tag!