Bunt statt Blau - Drittbeste in ganz NRW

Mit drei 9. Klassen hat das Gymnasium der Stadt Lage am diesjährigen Plakatwettbewerb „Bunt statt Blau“ teilgenommen, einer Präventionskampagne der DAK gegen rauschhaften Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen. Teilnehmen konnten dabei sowohl Einzelteilnehmerinnen und Einzelteilnehmer sowie Teams im Alter von 12 bis 17 Jahren.

Bundesweit reichten dabei knapp 7000 Schülerinnen und Schüler ihre Arbeiten ein, aus denen eine ganz besonders hervorstach: Das Plakat von Lara Marleen Grinder aus der 9a konnte sich als eines der drei besten in ganz NRW gegen die Konkurrenz durchsetzen. Wir freuen uns über diese tolle Leistung!

Bör